X-Men: Erste Entscheidung - Filmbeschreibung zur Handlung

» Start » News » Filme » Serien » Drehorte » Schauspieler » Autogramme » Rollennamen » Im TV


» Start     » Filme     » Sci-Fi     » 2011     » X-Men: Erste Entscheidung    » Inhaltsbeschreibung




.: X-Men: Erste Entscheidung - Beschreibung von Inhalt und Handlung







.: Inhaltsbeschreibung X-Men: Erste Entscheidung


Während des Kalten Krieges will der größenwahnsinnige Sebastian Shaw einen Atomkrieg provozieren. Professor X und Magneto wollen ihn stoppen, doch auch der Verbrecher und seine engsten Helfer verfügen über außergewöhnliche Fähigkeiten.

Erik Lehnsherr (Michael Fassbender) musste als Kind in einem deutschen KZ nicht nur den Mord an seiner Mutter mit ansehen, sondern wurde selbst als Versuchsobjekt brutal gequält. Der Grund dafür war seine Fähigkeit, Magnetfelder zu erzeugen. Nun haben sich seine Kräfte noch verstärkt, und nach knapp zwanzig Jahren ist er als "Magneto" auf der Suche nach dem Arzt Klaus Schmidt (Kevin Bacon), der die Gräueltaten verantwortete.

Bei seiner Jagd trifft er auf den Wissenschaftler und Telepathen Professor Charles Xavier (James McAvoy), mit dem er sich schnell anfreundet. Unterstützt werden sie von Mystique (Jennifer Lawrence) und einigen weiteren Mutanten.

Tatsächlich können sie Schmidt ausfindig machen. Dieser lebt mittlerweile unter dem Namen Sebastian Shaw und versucht die Welt, die angesichts des Kalten Krieges am Abgrund steht, in einen Atomkrieg zu verwickeln. Bei seinem Vorhaben unterstützen ihn zwei weitere Mutanten - und auch er selbst verfügt über besondere Fähigkeiten.

Text: ZDF





.: DVD - Blu-Ray und sonstige Artikel zum Film









.: Suche nach Filmen, Serien, Schauspielern



.: Filme im Archiv - A bis Z



.: Filmarchiv nach Jahren





.: Filme nach Genre





filme-schauspieler.de ist ein Service der Exxact New Media UG & Co. KG
© 2009 - 2019