Hoch klingt der Radetzkymarsch - Schauspieler, Drehorte, Filmbeschreibung

» Start » News » Filme » Serien » Drehorte » Schauspieler » Autogramme » Rollennamen » Im TV


» Start     » Filme     » Romanze     » 1958    » Hoch klingt der Radetzkymarsch




.: Hoch klingt der Radetzkymarsch



Wien, zur Biedermeierzeit. Der charmante Offizier Carl von Heymendorf lässt sich von zwei befreundeten Offizieren zu einer delikaten Wette herausfordern: Bis zum nächsten Tag muss der vermeintliche Frauenheld ein neues Liebesabenteuer vorweisen können. Er versucht sein Glück bei Franzi, dem Dienstmädchen seiner Tante - ohne Erfolg. Trotzdem prahlt Carl am kommenden Tag mit seiner angeblichen Eroberung. Oberleutnant Stephan, der in Franzi verliebt ist, komponiert daraufhin einen Schlager über die vermeintlich unmoralischen Stubenmädchen von Wien. Das Lied erweist sich als grandioser Publikumserfolg - aber die Dienstmädchen der Stadt sind von dem Spottlied alles andere als begeistert. Aus Protest treten sie in Streik...





.: Filmdaten Hoch klingt der Radetzkymarsch


Film-Cover Hoch klingt der Radetzkymarsch
Jahr
Land
» Österreich
Spieldauer
96 Minuten
FSK
6 Jahre






.: Hauptdarsteller


» Boy Gobert » Walter Reyer » Johanna Matz


.: Drehorte


» Atelier Sievering (Wien)


.: Produktionsfirmen


» Lux-Film Wien  » Sascha-Filmproduktion  


.: DVD - Blu-Ray und sonstige Artikel zum Film









.: Suche nach Filmen, Serien, Schauspielern



.: Filme im Archiv - A bis Z



.: Filmarchiv nach Jahren





.: Filme nach Genre





filme-schauspieler.de ist ein Service der Exxact New Media UG & Co. KG
© 2009 - 2019